Startseite   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Widerrufsbelehrung

Das Tagebuch

Autor: Max Bujee

Seiten: 170

Buchform: Nur Digital erhältlich.

ISBN:

Keine vergeben

Inhalt:

Eine junge Frau sitzt nervös zu Hause und wartet auf die Polizei, die, wie sie glaubt, jeden Moment durch die Türe stürmt, um sie wegen Mordes zu verhaften. Der Leser erfährt Stück für Stück, was passiert ist und warum die junge Frau glaubt, jemanden umgebracht zu haben. Alles was sie getan hatte, steht in ihrem Tagebuch. Und das ist plötzlich spurlos verschwunden. Dort stehen auch fiktive Einträge, mit denen sie erpresst wird.

Fazit:

Eine spannende Geschichte über eine jungen Frau, die sich langsam erinnert, wie sie in diese verzwickte Lage gekommen ist. Und vorallem, wie sie sich daraus befreien wollte. Eine außergewöhnliche Kurzgeschichte mit einem überraschendem Ende.

Erhältlich

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.